MacOS 12.3 Update: Gefahr von Boot-Schleife
Quelle: Apple

MacOS 12.3 Update: Gefahr von Boot-Schleife

Mit dem Upgrade von MacOS Catalina auf die aktuelle MacOS-Beta 12.3 sollte dringlichst gewartet werden. Geräte können in einer Boot-Schleife gefangen werden, Datenverlust wäre die Folge.
1. Februar 2022

     

Apple hat in einem Support-Dokument zur aktuell verfügbaren Beta von MacOS 12.3 eine Warnung herausgegeben. Wenn ein Gerät mit MacOS Catalina das neue Update aufspielt, kann es passieren, dass dieses im Anschluss in einer Boot-Schleife gefangen bleibt. Das gleiche Problem soll auftreten, wenn statt Catalina die Version Big Sur 11.6.4 vorinstalliert ist. Der Fehler tritt offenbar auf, wenn die SSD-Verschlüsselung Filevault aktiv ist, was im Normalfall jedoch natürlich empfohlen ist.


Abgesehen von einer roten Warnung im Support-Dokument gibt es derzeit jedoch keine Infos zum Problem vonseiten Apple. Und damit auch keine Lösung, wie in der Boot-Schleife gefangene Geräte wieder zu reparieren wären. Im Notfall bleibt derzeit damit nur der komplette Reset, was gegebenenfalls auch Datenverlust zur Folge hätte. Daher ist es wohl empfehlenswert, mit dem Update noch einen Moment abzuwarten oder Filevault vor der Installation zu deaktivieren. (win)


Weitere Artikel zum Thema

Bluetooth-Fehler entlädt Akkus unter MacOS 12.2

31. Januar 2022 - Akkuladungen, die in einer Nacht von 100 auf 0 Prozent fallen – dieses Phänomen tritt anscheinend bei diversen Nutzern von Apples Betriebssystem MacOS 12.2 auf. Schuld daran soll ein Bluetooth-Fehler haben.

Apple veröffentlicht iOS 15.3, Dropbox-Probleme mit MacOS 12.3

27. Januar 2022 - Apple behebt mit dem Release von iOS 15.3 respektive iPad OS 15.3 Sicherheitsprobleme. Derweil warnt Dropbox seine User, mit MacOS 12.3 könnte es Probleme im Zusammenhang mit reinen Online-Dateien geben.

MacOS 12 Monterey bringt Bilder in PDFs zum Verschwinden

26. Januar 2022 - In bestimmten Vergrösserungsstufen werden Bilder in PDF-Dateien unter Umständen auf MacOS-12.2-Systemen nicht korrekt dargestellt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER