MacOS 12 Monterey bringt Bilder in PDFs zum Verschwinden

MacOS 12 Monterey bringt Bilder in PDFs zum Verschwinden

(Quelle: Apple)
(Quelle: Apple)
26. Januar 2022 - In bestimmten Vergrösserungsstufen werden Bilder in PDF-Dateien unter Umständen auf MacOS-12.2-Systemen nicht korrekt dargestellt.
Unter MacOS 12 Monterey erscheinen womöglich nicht alle Bilder in PDF-Dateien korrekt, wie "Mac&i" meldet. Manche Bilder werden demnach entweder gar nicht oder fehlerhaft dargestellt. Betroffen ist dabei nicht nur der Safari-Browser, sondern auch PDF-Software von Drittherstellern wie PDF Expert und PDFpen, Goonotes und Notability. Das Problem geht auf einen Bug in einer Systemkomponente für die PDF-Anzeige zurück, die von all diesen Programmen genutzt wird. Dies hat Readdle, der Entwickler von PDF Expert, gegenüber "Mac&i" geäussert. Nicht betroffen sind Apples Preview-App sowie andere PDF-Viewer wie Foxit, die PDFs offenbar auf anderer Basis rendern.

Der Fehler, so der Bericht, zeigt sich indes nur in gewissen Vergrösserungen, sobald man die Zoomstufe ändert, zeigen sich die Bilder wieder korrekt. Bisher ist nicht bekannt, ob Apple an der Behebung des Fehlers arbeitet – auch der aktuelle Release-Kandidat von MacOS 12.2 soll das Problem nicht ausmerzen. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER