Neue Online-Shopping-Funktionen für Googles Chrome Browser
Quelle: Pixabay

Neue Online-Shopping-Funktionen für Googles Chrome Browser

Google will sich anscheinend einen Anteil am Online-Shopping-Markt sichern. Gelingen soll dies über seinen Web-Browser Chrome, der mit zwei neuen Features ausgestattet werden soll.
3. Januar 2022

     

Schenkt man dem "Googlewatchblog" Glauben, könnte sich Googles Web-Browser Chrome bald zum Online-Shopping-Portal mausern. Dabei soll Google allerdings nicht als selbständiger Dienstleister agieren, sondern als Vermittler. Hinweise darauf geben sollen die beiden Funktionen "Einkaufswagenübersicht" und "Preis-Tracker", die sich aktuell in einer experimentellen Phase befinden, über die Flags aber schon aktivierbar sein sollen.

Die Einkaufswagenübersicht soll den Nutzern des Browsers eine Übersicht über all die Einkaufswagen bieten, die sie in den jeweiligen Online-Shops gefüllt, aber noch nicht ausgecheckt haben. Angezeigt werden soll diese Übersicht in einem eigenen Bereich auf der Neuer Tab-Seite. Die gelisteten Einkaufswagen sollen direkt verlinkt werden und die Shops könnten die Möglichkeit erhalten, diese langfristig auf dieser Übersicht zu bewerben – wodurch Google einen Anteil am Geschäft verdienen würde.


Über den Preis-Tracker sollen die Nutzer von Chrome derweil die Möglichkeit erhalten, ihre Wunschprodukte zu einem Schnäppchenpreis zu ergattern. Hierfür beobachtet Chrome die Preise für die Produkte auf verschiedenen Webseiten, wodurch Veränderungen schneller ersichtlich sind. Auch Benachrichtigungen über grössere Preissprünge wären denkbar. Die Preise der einzelnen Webseiten werden allerdings voraussichtlich nicht miteinander verglichen. (af)



Weitere Artikel zum Thema

Chrome bald mit manueller Passworteingabe

25. November 2021 - Eine Vorabversion des Chrome-Browsers unterstützt erstmals die manuelle Eingabe von Website-Zugangsdaten. Auch eine Bearbeitung der Passwörter wird ermöglicht.

Google macht Chrome im Windows-11-Design verfügbar - auch für Windows 10

18. November 2021 - Google hat Chrome in der Version 96 veröffentlicht. Mit dem Release wird es möglich, das Design demjenigen von Windows 11 anzupassen – auch auf Windows-10-Rechnern.

Chrome mit neuer Screenshot-Funktion

14. November 2021 - In einer Canary-Vorabversion verfügt Googles Chrome-Browser über eine integrierte Screenshot-Funktion, mit der sich die Bilder auch rudimentär bearbeiten lassen.

Outlook-Erweiterung für Chrome-Browser erhältlich

18. Oktober 2021 - Microsoft hat seine Outlook-Erweiterung für den Chrome-Browser veröffentlicht. Damit lassen sich persönliche sowie geschäftliche Outlook-Accounts nutzen, ohne im Browser den Tab wechseln zu müssen.

Google Chrome kann bald SMS-Passwörter verarbeiten

9. August 2021 - In Version 93 von Chrome spendiert Google seinem Browser für den Desktop die Möglichkeit, Einmal-Passwörter, die per SMS an ein Android-Smartphone versendet werden, zu lesen und direkt in einer Website einzugeben. Möglich macht dies die WebOTP API.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER