Hyatt-Zimmertüren per iPhone öffnen
Quelle: Hyatt

Hyatt-Zimmertüren per iPhone öffnen

Ab sofort lassen sich iPhones und Apple Watches dazu benutzen, um Zimmertüren im Hotel zu öffnen. Seit dieser Woche wird das Feature in sechs US-amerikanischen Hyatt-Hotels unterstützt.
12. Dezember 2021

     

Als Apple im Sommer iOS 15 präsentierte, hat der Technologieriese bereits angekündigt, dass sich die digitale Brieftasche Apple Wallet schon bald auch als Türöffner für Hotelzimmer nutzen lässt.

Die ebenfalls damals angekündigte Kooperation mit der Hotelkette Hyatt bringt nun erste Ergebnisse. Seit dieser Woche lässt sich Apple Wallet in sechs US-amerikanischen Hyatt-Hotels zum Öffnen der eigenen Zimmertüre einsetzen wie auch um Zugang zu geschützten Bereichen wie Fitnesscenter oder Pool-Anlagen zu erlangen. Der digitale Schlüssel wird beim Check-in aktiviert, nachdem dem Gast ein Zimmer zugewiesen wurde. Verlängert ein Gast seinen Aufenthalt, lässt sich der Zugang aus der Ferne anpassen.


Die digitalen Türschlüssel lassen sich mit Apple Wallet auf iPhones mit iOS 15 wie auch auf Apple Watches mit WatchOS 8 nutzen. Wie das Hyatt-Management ankündigt, ist geplant, die neue Funktion in allen Hyatt-Hotels rund um den Globus zur Verfügung zustellen. (rd)





Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER