iOS und iPadOS 15.0.2: Fixes für Fotos, Backup und Airtags

(Quelle: Apple)

iOS und iPadOS 15.0.2: Fixes für Fotos, Backup und Airtags

(Quelle: Apple)
12. Oktober 2021 - iOS und iPadOS 15.0.2 sind da und beheben primär Fehler an der Foto-App, dem Backup und der Wo-ist-Funktion für Airtags und das iPhone Leder Wallet.
Ab sofort stellt Apple seiner Nutzerschaft die neuen Versionen von iOS und iPadOS zum Download zur Verfügung. Die Updates der beiden Mobile-Betriebssysteme in der Version 15.0.2 bringen keine neuen Features, sondern vor allem Fixes für diverse kleinere Fehler. Die Fehlerbehebungen betreffen die Bereiche Fotos, Backups und die Wo-ist-Funktionen.

Neu soll es nicht mehr passieren, dass nach dem Löschen einer Konversation auch die aus dem Chat gespeicherten Bilder ebenfalls gelöscht werden. Der Fehler der Backup-Funktion bezieht sich derweil nur auf iPad-Mini-Modelle der sechsten Generation, bei denen die Wiederherstellung und die Aktualisierung fortan reibungslos ablaufen sollten. Und zuletzt wurde an der Wo-ist-Funktion gearbeitet – diese hatte Probleme, wenn es darum ging, das Magsafe-Leder-Wallet für das iPhone oder Airtags zu registrieren.

Weitere Änderungen sind bereits in der Mache, Apple hatte schon einen Tag nach den iOS-15-Release eine Beta-Version von iOS 15.1 veröffentlicht ("Swiss IT Magazine" berichtete). (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER