Digitec Galaxus startet in Österreich

(Quelle: Digitec Galaxus)

Digitec Galaxus startet in Österreich

(Quelle: Digitec Galaxus)
11. Oktober 2021 - Migros-Tochter und grösster Schweizer Onlinehändler Digitec Galaxus ist nun, drei Jahre nach dem Start in Deutschland, auch in Österreich am Markt.
Der zur Migros gehörende Online-Händler Galaxus baut seine internationale Präsenz aus und betritt drei Jahre nach dem Markteintritt in Deutschland ("Swiss IT Magazine" berichtete) nun auch den österreichischen Markt.

"Wir wollen zu den fünf grössten Online-Händlern in Österreich gehören", so Florian Teuteberg, CEO und Mitbegründer von Digitec Galaxus, in einer Erklärung zur Expansion. Die Expansion nach Österreich liegt auf der Hand, schon allein wegen der sprachlichen und kulturellen Nähe", so Teuteberg weiter.

Den Angaben zufolge geht Galaxus.at mit einer halben Million Produkten an den Start. Das Angebot umfasst die Produktkategorien IT + Multimedia, Büro + Papeterie, Haushalt, Spielzeug, Do it + Garten, Beauty + Gesundheit sowie Erotik. Weitere Kategorien sollen folgen. Galaxus versendet die Bestellungen ab seinem deutschen Lagerstandort Krefeld sowie via Direktlieferanten. Geliefert werde innert zwei Tagen an jede Adresse in Österreich.

"Wir wollen in Österreich begeisterte Onlineshopperinnen und Onlineshopper für unser Konzept gewinnen und über die Community eine treue Kundschaft aufbauen", so Florian Teuteberg weiter. "Starten werden wir mit viel Demut. Denn von unseren Nachbarn – den Weltmeistern unter den Gastgebern – können wir in Sachen Dienstleistung viel lernen." Die Ziele von Galaxus sind derweil hochgesteckt: "Wir wollen in die Top-5 im österreichischen Onlinehandel vorstossen." Im Jahr 2020 erwirtschaftete Digitec Galaxus einen Umsatz von 1,83 Milliarden Franken. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER