Version 94 von Edge ermöglicht einfaches Update von Passwörtern
Quelle: Microsoft

Version 94 von Edge ermöglicht einfaches Update von Passwörtern

Mit Version 94 wird Microsoft Edge um eine wichtige Funktion reicher. So soll der Browser es fortan ermöglichen, gespeicherte Passwörter einfach zu ändern, indem der Nutzer direkt zur betreffenden Website weitergeleitet wird.
6. September 2021

     

Chrome tut es bereits, nun zieht auch Microsofts Browser Edge nach. So soll dieser ab Version 94 den Web-Standard "Well-known URL for Change Passwords" unterstützen. Wie "Techdows" berichtet, soll der in Edge enthaltene Passwort-Manager um eine entsprechende Funktion erweitert werden. Diese ermöglicht es den Nutzern, gespeicherte Passwörter bei Bedarf auf einfache Weise zu ändern.


Hierfür wird es im Passwort-Manager eine Option geben, die den Nutzer direkt auf die Website weiterleitet, wo das Passwort für das entsprechende Konto geändert werden kann. Edge wird dabei automatisch das bestehende Passwort einfügen und auch ein sicheres Passwort als neuen Zugang vorschlagen. Die neue Funktion dient auch der Sicherheit, kann doch Edge erkennen, welche der im Passwort-Manager gespeicherten Passwörter im Rahmen eines Datenlecks kompromittiert wurden und den Nutzer darauf hinweisen, diese direkt zu ändern. (luc)



Weitere Artikel zum Thema

Microsoft testet Super Duper Secure Mode für den Edge Browser

5. August 2021 - Microsoft arbeite am sogenannten Super Duper Secure Mode für seinen Browser Edge. Das Feature ist bereits in den Canary-, Dev- und Beta-Versionen erhältlich und deaktiviert den Just in Time Javascript Interpreter.

Microsoft Edge erhält umfangreiches Sicherheits-Upgrade

14. Juli 2021 - Microsoft will das Browsen im Internet mit seinem Edge-Browser noch sicherer machen und integriert dazu Intels Control-Flow Enforcement Technology (CET).

Outlook-Add-on und Share-Funktion für Edge-Browser

24. Juni 2021 - Microsoft testet im Edge-Browser eine neue Share-Funktion, um Inhalte rascher teilen zu können. Ausserdem kann ein neues Outlook-Add-on für den Browser getestet werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER