Mozilla lanciert Thunderbird 91

(Quelle: Thunderbird.net)

Mozilla lanciert Thunderbird 91

(Quelle: Thunderbird.net)
12. August 2021 - Mozilla hat den E-Mail-Client Thunderbird in der Version 91 veröffentlicht. Neu ist unter anderem eine Native-Version für Macs mit Apple-Chip.
Der freie E-Mail Client Thunderbird – zuletzt in der Version 78.x erhältlich – wurde von Mozilla in der Version 91 veröffentlicht. Der aktualisierte Release bringt eine ganze Reihe von Neuerungen. So unterstützt Thunderbird nun nativ Mac-Rechner, in denen Apple-Chips verbaut sind. Daneben gibt es auch Anpassungen an der Benutzeroberfläche, etwa was das Anfügen von Attachments oder den Kalender angeht. Inkludiert wurde auch der PDF.js-Viewer, genauso wie nun CardDAV-Adressbücher und Multiprozesse (e10s) unterstützt werden.

Einen Überblick über alle Neuerungen und Änderungen in Thunderbird 91 liefert Mozilla in den Release Notes. Thunderbird 91 setzt Windows 7 respektive MacOS 10.12 oder MacOS 11 (im Falle von Apple-Chips) voraus. Den Download der Windows-Version von Thunderbird 91 findet sich in der gut sortierten Freeware-Library von "Swiss IT Magazine". (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER