Video von Airpower-Prototyp aufgetaucht
Quelle: Apple

Video von Airpower-Prototyp aufgetaucht

Die Entwicklung von Apples Ladematte Airpower wurde 2019 eingestellt, doch nun ist ein kurzes Video eines Prototypen im Netz aufgetaucht. Und es wird weiterhin spekuliert, dass Apple noch immer an einem solchen Gerät arbeitet.
6. August 2021

     

Eine bewegte Geschichte, die Apples kabellose Ladematte Airpower hinter sich hat. Das Gerät wurde 2016 zum ersten Mal angekündigt und dann nach einer langwierigen und problembehafteten Entwicklungsphase im April 2019 endgültig zu Grabe getragen ("Swiss IT Magazine" berichtete). Im vergangenen Jahr dann wiederum Gerüchte, die besagten, Apple arbeite weiterhin an einer kabellosen Lösung zum Laden von Geräten wie das iPhone, die Apple Watch oder die Airpods, doch bis heute gibt es keine offizielle Bestätigung seitens des Konzerns.


Immerhin ist jetzt aber auf dem Twitter-Account des Sammlers Giulio Zompetti ein Video aufgetaucht, das einen funktionierenden Prototypen der Airpower-Ladematte zeigt (via "Macrumors"). Und noch halten sich die Gerüchte hartnäckig, Apple arbeite weiterhin an einer kabellosen Ladematte. Ob und wann diese jedoch das Licht der Welt erblicken wird, steht nach wie vor in den Sternen. (luc)



Weitere Artikel zum Thema

Apple werkelt an Airpower-Ersatz, bekommt aber Konkurrenz

26. August 2020 - Nach dem Airpower-Flop soll Apple an einer neuen Kabellos-Ladematte arbeiten, gleichzeitig bringt ein Start-up namens Aira bereits eine neue Multi-Device-Ladetechnologie auf den Markt. Ein erstes Gerät auf dieser Basis (Bild) ist schon bestellbar.

Apple Airpower offenbar noch nicht vom Tisch

24. März 2020 - Airpower, die drahtlose Ladematte für Smartphones von Apple, deren Entwicklung mehrere Jahre dauerte und im letzten Sommer eingestellt wurde, soll nun intern wieder in Arbeit sein.

Apple cancelt Wireless-Ladematte Airpower

1. April 2019 - Apple hat die Wireless-Charging-Matte Airpower vollständig gecancelt und verweist auf Schwierigkeiten bei der Erfüllung der eigenen Qualitätsstandards.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER