Windows 11 läuft bereits auf knapp 1 Prozent aller Rechner
Quelle: Microsoft

Windows 11 läuft bereits auf knapp 1 Prozent aller Rechner

Gemäss Zahlen von Adduplex findet sich die Insider-Version von Windows 11 bereits auf 0,9 Prozent aller Windows-Rechner. Am weitesten verbreitet ist das Windows-10-Oktober-2020-Update (20H2).
29. Juli 2021

     

Laut neuesten Zahlen von Adduplex läuft bereits auf 0,9 Prozent aller Windows-Rechner die Insider-Version von Windows 11. Derweil ist die Windows-10-Version 20H2 – sprich das Windows-10-Oktober-2020-Update – die Version mit dem grössten Marktanteil, nämlich 36,3 Prozent. Windows 10 21H1, also das Mai-Update, läuft auf 26,6 Prozent der Rechner, während die Version 2004 aus dem Frühling 2020 auf 24,6 Prozent Anteil kommt. Der Release 1909 läuft auf 5,4 Prozent aller Windows-Rechner, 1903 auf 2,3 Prozent. Die restlichen 3,8 Prozent entfallen auf die Version aus dem Oktober 2018 oder älter respektive auf die Insider-Version von Windows 10 (0,2%).


Basis für die Zahlen von Adduplex bilden rund 60'000 Rechner, auf denen total rund 5000 Windows Store Apps laufen, die Adduplex einsetzen – ein Tool zum Vermarkten von Werbefläche in Apps. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Chrome OS gewinnt auf Kosten von Windows Marktanteile

22. Februar 2021 - Chrome OS hat im Jahr 2020 Nutzer hinzugewonnen und hielt im vierten Quartal einen Marktanteil von 14,4 Prozent bei den Betriebssystemen. Auch Apple verbesserte seine Position und hält jetzt 7,7 Prozent des Marktes, während Windows verlor, aber mit 76,7 Prozent noch immer dominiert.

Windows 10 20H2 mit 17 Prozent Marktanteil

29. Januar 2021 - Das im vergangenen Herbst veröffentlichte Feature-Update für Windows 10 mit der Kennung 20H2 ist mittlerweile auf knapp 17 Prozent aller Windows-Rechner im Einsatz.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER