Apple veröffentlicht dritte Beta von iOS 15

Apple veröffentlicht dritte Beta von iOS 15

(Quelle: 9to5Mac)
15. Juli 2021 - Apple lanciert die dritte Beta-Version von iOS 15, die diverse Änderungen in Safari mit sich bringt.
Apple hat sein kommendes Betriebssystem iOS 15 in einer dritten Beta veröffentlicht, wie unter anderem "9to5Mac" berichtet. Diese neue Vorabversion zeigt unter anderem Änderungen bei Safari und dem Musik-Widget. So hat Apple etwa einige Änderungen am Design von Safari, die bei den Nutzern nicht gut ankamen, wieder verworfen. So kommt der Tab-Button in der Navigationsleiste zurück, die Adressleiste kommt über der Tastatur zu liegen und wer eine Seite neu laden muss, kann diesen Vorgang auslösen, indem er lange auf die Navigation Bar drückt.

In der Beta 3 neu ist zudem, dass ein Splash-Bildschirm angezeigt wird beim Öffnen des App Store. Jener weist auf In-App-Events und Safari-Erweiterungen hin. Das Musik-Widget wurde derweil so überarbeitet, dass es sich farblich dem angezeigten Album anpasst, und in der Kurzbefehle-App gibt es neue Aktionen für Hintergrundtöne. Ausserdem gibt es in den Einstellungen eine neue Möglichkeit, die Daten auf ein neues Gerät zu übertragen und zudem hat Apple neue Symbole für die neue Funktion Fokus eingebaut. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER