Oppo garantiert drei Jahre Sicherheits-Updates

(Quelle: Oppo)

Oppo garantiert drei Jahre Sicherheits-Updates

(Quelle: Oppo)
1. Juli 2021 - Besitzer von Oppo-Smartphones erhalten in Zukunft nach dem Markstart des jeweiligen Modells drei Jahre lang Sicherheits-Updates – je nach Produktlinie monatlich oder vierteljährlich.
Der Smartphone-Hersteller Oppo gibt die Absicht bekannt, für alle Smartphone-Modelle der Marke während dreier Jahre nach Marktstart Sicherheits-Updates zur Verfügung zu stellen. Dies gilt somit sowohl für die Performance-orientierte Produktlinie Find X als auch für die Serien Reno und A. Für die Find-X-Modelle sind monatliche Updates geplant, die weiteren Serien kommen in den Genuss vierteljährlicher Updates.

Peter Manderfeld, Kommunikationschef von Oppo Deutschland: "Die Sicherheit unserer Geräte, und somit auch unserer Kunden, hat für uns Priorität. Deshalb haben wir in den letzten Monaten sukzessive daran gearbeitet, Sicherheits-Updates schneller und länger zur Verfügung zu stellen. Heute ist es unser Ziel, für alle unsere Smartphones Sicherheits-Updates für einen Zeitraum von drei Jahren zu bieten, um damit sicherzustellen, dass unsere Kunden ihre OPPO Smartphones jetzt noch länger ohne Sicherheitsbedenken nutzen können." (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER