Qualcomm kündigt Snapdragon Sound an

Qualcomm kündigt Snapdragon Sound an

(Quelle: Qualcomm)
8. März 2021 - Qualcomm hat Snapdragon Sound angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Reihe von "Audio-Innovationen und Software", um die Audioqualität beim Hören von Musik über kabellose Kopfhörer, Ohrstöpsel und andere Geräte zu verbessern.
Qualcomm hat Snapdragon Sound vorgestellt, ein neues Label, das auf Geräten zu sehen sein wird, die für ein kabelloses Musikhören optimiert sind. Wie das Unternehmen aus San Diego betont, sei das menschliche Ohr sehr empfindlich für die kleinsten Probleme bei der Wiedergabe, wie etwa Latenz.

Snapdragon Sound kombiniert eine Vielzahl von Komponenten im Stack, beginnend mit der Snapdragon 888 Mobile Platform. Hinzu kommen Fastconnect 6900 und die Bluetooth Audio SoCs QCC514x, QCC515x oder QCC3056. Ausserdem sind die Qualcomm-ANC-Technologie, AptX Adaptive, AptX Voice, Aqstic Audio und die Qualcomm Audio and Voice Communication Suite enthalten.

Qualcomm verspricht die doppelte Kilohertzzahl beim Hören von hochauflösender Musik (96kHz) oder bei Sprachanrufen (32kHz) im Vergleich zu heutigen Spitzenwerten. Das Unternehmen verspricht auch eine 45-prozentige Reduzierung der Latenz bei der Audiosynchronisation auf 89ms. Erste Geräte mit Snapdragon Sound sollen noch in diesem Jahr erscheinen. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER