Chrome-Updates demnächst im 4-Wochentakt

Chrome-Updates demnächst im 4-Wochentakt

(Quelle: Pixabay)
7. März 2021 - Seit über zehn Jahren hat Google alle sechs Wochen ein Update des Chrome-Browsers mit neuen Features veröffentlicht. Jetzt soll der Erneuerungsrhythmus auf vier Wochen verkürzt werden.
Bis anhin hat Google jeweils alle sechs Wochen neue Versionen seines Chrome-Browsers veröffentlicht, seit über zehn Jahren folgt der Konzern nun diesem Release-Rhythmus. Doch fortan soll es schneller gehen, wie die das technische Team im Chromium Blog angekündigt. Angesichts der Verbesserungen im Test- und Release-Prozess sei klar geworden, dass man auch den Veröffentlichungszyklus verkürzen und neue Features schneller ausliefern könne. Man plane daher, künftig neue Versionen alle vier Wochen zu veröffentlichen. Auf den verkürzten Rhythmus will man mit der Chrome-Version 94 umschalten, die im dritten Quartal des Jahres erwartet wird. Administratoren in den Unternehmen wie auch Chromium-Embedder will man zudem eine sogenannte Extended Stable Option anbieten, welche neue Versionen alle 8 Wochen vorsieht. Security-Patches sollen hier im Zweiwochen-Takt bereitgestellt werden.

Die aktuelle Windows-Version des Chrome-Browsers steht in unserer Freeware-Library zum Download zur Verfügung. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER