Neuer Windows 10 Preview Build bringt Akkuverbrauch in Einstellungen

Neuer Windows 10 Preview Build bringt Akkuverbrauch in Einstellungen

(Quelle: Pixabay)
15. Februar 2021 - Der aktuelle Preview-Build von Windows 10, der nun im Dev-Channel verfügbar ist, bringt unter anderem den Akkuverbrauch in die Windows-Einstellungen.
Windows 10 integriert im Insider-Build Windows 10 21313 endlich den Akkuverbrauch in den Einstellungen, wie "Deskmodder" herausgefunden hat. Neben dem Ausprobieren einer neuen Edge-Version können sich die Insider-Tester nun auch erstmals den Akkuverbrauch in den Einstellungen anzeigen lassen. Die Funktion muss derzeit aber noch manuell aktiviert werden. Neu lässt sich damit in den Einstellungen der Akkuverbrauch der letzten Tage und Stunden nachvollziehen.

Weitere Neuheiten sind unter anderem Änderungen beim Verstecken respektive Deaktivieren von News in Windows 10, Verbesserungen der Animationen beim Öffnen von Applikationen und der Rollout von Voice Typing, welches (in den unterstützen Sprachen) mit Windows-Taste + H zu aktivieren ist.

Windows 10 im Preview-Build 21313 ist ab sofort im Dev-Channel verfügbar. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER