Macbook bekommt das iPhone-12-Design

(Quelle: Apple)

Macbook bekommt das iPhone-12-Design

(Quelle: Apple)
8. Februar 2021 - Apple soll planen, einen einheitlichen Look für iPhone, iPad und Macbooks nach dem neuen aber doch altbekannten iPhone-12-Design anzustreben.
Apple soll planen, das aktuelle iPhone-12-Design auch auf die Macbook-Reihe anzuwenden, wie der Analyst Ming-Chi Kuo (via "Mspoweruser") bekannt gegeben hat. Das Notebook soll damit die plane Oberfläche mit den flachen Kanten – ähnlich dem aktuellen iPhone 12 – bekommen. Das Design mit den flachen Kanten, das erstmals beim iPhone 4 im Sommer 2010 zum Einsatz kam, fand seinen Weg zurück ins Apple Portfolio 2018 mit dem Redesign des iPads und 2020 mit dem iPhone 12. Mit der Anpassung des Macbook-Designs wären erstmals alle drei Gerätereihen einheitlich gestaltet. Die Berichte müssen aber vorläufig als Gerüchte eingestuft werden – im Januar besagte ein Bericht von "Bloomberg" noch, dass keine grossen Anpassungen am Design der Geräte zu erwarten sind. Auch soll den Gerüchten zufolge die Magsafe-Ladetechnologie ihren Weg zurück ins Macbook Pro finden. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER