Google konsolidiert Synchronisierungs-Tools für Private und Unternehmen
Quelle: Google

Google konsolidiert Synchronisierungs-Tools für Private und Unternehmen

Um die Komplexität für Privatanwender und System-Admins in Unternehmen zu reduzieren, konsolidiert Google die beiden Sync-Produkte Backup and Sync und Google Drive File Stream.
8. Februar 2021

     

Bei Google Drive kommt es zur Konsolidierung der Synchronisierungswerkzeuge für Privatanwender und Businesskunden. So sollen in den nun folgenden Monaten das bisher für den Privathaushalt gedachte Backup and Sync und der Business Service Google Drive File Stream zusammengeführt werden.

Gerade weil es im Business-Bereich vermehrt zum Mix der beiden Lösungen kam, was für die Benutzer zu Unklarheiten und für Administratoren zu unnötigen Herausforderungen geführt habe, wolle man die beiden Lösungen nun verschmelzen, wie es im offiziellen Blog-Beitrag von Google heisst. Neben Vereinfachungen für Benutzer und Admins soll die Konsolidierung letztlich auch einen positiven Einfluss auf die Performance der Lösung haben. Die Zusammenführung soll im Verlauf des laufenden Jahres 2021 vollzogen werden.


Hier können sich neugierige Nutzer für die Teilnahme an der Beta anmelden. (win)



Weitere Artikel zum Thema

Mehr iOS-Widgets für Google Apps

20. November 2020 - Google hat iOS-Widgets für die Apps Gmail, Drive und Fit veröffentlicht, in den kommenden Wochen sollen weitere Widgets folgen.

Für die meisten Abonnenten ist bei Google Workspace Schluss mit unbegrenztem Speicherplatz

14. Oktober 2020 - Mit dem G-Suite-Nachfolger Google Workspace schränkt Google den verfügbaren Cloud-Speicherplatz für alle Kunden ausser Grossunternehmen ein – bisher gab es bei Abos ab 12 Dollar pro Monat unbegrenzt Platz auf Google Drive.

Google-Drive-Papierkorb wird automatisch geleert

17. September 2020 - Beim Online-Speicherdienst Google Drive werden gelöschte Dateien fortan automatisch nach 30 Tagen aus dem Papierkorb gelöscht. Die neue Regelung tritt per 13. Oktober in Kraft.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER