Zoom mit neuer Version für Apple Silicon Macs

Zoom mit neuer Version für Apple Silicon Macs

(Quelle: Zoom)
22. Dezember 2020 - Die Kommunikationslösung Zoom gibt es nun auch in einer speziellen Variante mit Unterstützung für Apples neue M1-Prozessoren.
Die Unified-Communication-and-Collaboration-Lösung Zoom ist in einer neuen Variante erschienen. Diese unterstützt ab sofort auch Macs mit dem neuen M1-Prozessor von Apple, sprich das MacBook Air, MacBook Pro und den Mac Mini. Wie "9to5Mac" schreibt, will Zoom auch einen separaten Installer bereitstellen, um die UCC-Lösung direkt auf Macs mit Apple Silicon installieren zu können. Laut den Entwicklern soll der Desktop Client die ARM-Prozessoren noch besser unterstützen als die Web-Version.

Zwar soll Zoom bereits vor dem Release der neuen Version gut auf Macs mit dem M1-Prozessor funktioniert haben, doch mit der nativen Applikation für Apple Silicon sollte die Performance nochmals besser ausfallen. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER