DevOps in der Schweiz

DevOps in der Schweiz

(Quelle: VSHN)
21. Dezember 2020 - Sind Schweizer Firmen DevOps-ready? Auch in diesem Jahr will VSHN anhand einer Studie den aktuellen Stand von DevOps in der Schweiz ermitteln. Die Umfrage läuft bis am 31. Januar.
Mit einer Studie will VSHN untersuchen, wie Mitarbeiter DevOps in ihrem Unternehmen verstehen, wahrnehmen und ob schon nach DevOps-Prinzipien gearbeitet wird. Der derzeitige Stand von DevOps soll geklärt werden, Gründe die für und gegen eine Einführung der DevOps-Philosophie sprechen und wohin die Entwicklung geht. Die Ergebnisse werden mit denen vom letztem Jahr vergleichen, um direkt Rückschlüsse und Trends erkennen zu können.

Die Umfrage ist offen bis zum 31. Januar 2021. Wer mitmachen will benötigt nur ca. fünf Minuten zum Ausfüllen. Hier geht’s direkt zur Umfrage.

Jeder Umfrage-Teilnehmer erhält auf Wunsch eine (anonymisierte) Auswertung "DevOps in der Schweiz", in der die diesjährigen Ergebnisse mit denen vom letztem Jahr verglichen werden, um Trends ableiten zu können und die Entwicklung von DevOps besser zu verstehen. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER