3D-Effekt für Google Photos, deutsche Untertitel für Google Meet

3D-Effekt für Google Photos, deutsche Untertitel für Google Meet

(Quelle: Google)
16. Dezember 2020 - Google führt für sein Videokonferenz-Tool Meet Echtzeit-Untertitel in Deutsch ein. Und Google Photos wird um einen 3D-Effekt für 2D-Fotos erweitert.
Untertitel in Echtzeit gab es in Googles Videokonferenz-Tool Meet bis anhin nur in englischer Sprache. Jetzt aber hat Google die Sprachunterstützung ausgebaut, und zwar um Spanisch, Französisch, Portugiesisch sowie Deutsch. Das bedeutet also, dass innerhalb einer in Deutsch gehaltenen Konferenz Live-Untertitel auch in deutscher Sprache angezeigt werden, was beispielsweise für Menschen mit Hörbehinderung oder schlicht bei schlechter Audioqualität hilfreich ist. Die Live-Untertitel in Deutsch sind für Web-Nutzer von Meet ab sofort erhältlich, mobil soll die Möglichkeit Anfang 2021 folgen.

Eine Neuerung hat Google zudem auch für Photos angekündigt. Hier wird Google ein neues Feature namens Cinematic Photos einführen, das herkömmliche Bilder mit einem 3D-Effekt versieht, indem das Bild mit Hilfe von Machine Learning um Tiefeninformationen angereichert wird. Ebenfalls eingeführt werden zudem neue Themes für Rückblenden und neue Designs für Collagen in Photos. Weitere Informationen und ein Beispiel für Cinematic Photos liefert Google via Blog. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER