AMD Ryzen Embedded V2000 verbessert Performance und Energieeffizienz
Quelle: AMD

AMD Ryzen Embedded V2000 verbessert Performance und Energieeffizienz

Mit der neuen Ryzen-Embedded-V2000-Serie verschafft AMD Embedded-Applikationen, Thin Clients, Mini-PCs und Edge-Systemen die doppelte Performance-per-Watt im Vergleich zu den Vorgänger-Chips.
25. November 2020

     

AMD hat seine Embedded-Prozessorfamilie mit einer neuen Produktlinie ergänzt. Die Ryzen V2000 Embedded Series wird in 7-Nanometer-Technologie gefertigt und vereint Zen-2-Cores mit Radeon-Grafik. Damit will AMD «eine neue Performance-Klasse von unglaublicher Energieeffizienz gepaart mit Sicherheitsfunktionen auf Enterprise-Niveau» erreicht haben.

Die neuen Ryzen-V2000-Chips eignen sich laut Hersteller neben Embedded-Anwendungen auch für Thin Clients, Mini-PCs und Edge-Systeme. Sie sind mit bis zu acht CPU-Kernen – doppelt so viele wie bisher – und sieben GPU-Compute-Einheiten erhältlich. Gegenüber der Vorgängergeneration soll sich die Multithread-Performance verdoppelt und die Single-Thread-Leistung um 30 Prozent erhöht haben. Die Leistung der integrierten Grafik ist demnach um 40 Prozent gestiegen. Die verbesserte GPU erlaubt zudem den Anschluss von bis zu vier 4K-Displays. (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

AMD präsentiert Ryzen-5000-Prozessoren

9. Oktober 2020 - Mit der Ryzen-5000-CPU-Familie hat AMD die jüngste Generation seiner Prozessoren vorgestellt, darunter auch die nach eigenen Aussagen weltbeste Gaming-CPU.

MacOS-Beta enthüllt Specs von AMDs Top-GPUs

29. September 2020 - Offiziell stellt AMD seine neuen Radeon-Grafikkarten am 28. Oktober vor. In der MacOS-Beta wurden nun jedoch bereits deren Spezifikationen bekannt. Diese zeigen, dass die AMD-Karten bezüglich Leistung hinter der Nvidia-Konkurrenz zurückbleiben werden.

AMD kombiniert starke und schwache Kerne auf einem Chip

11. August 2020 - Um bei mobilen Geräten sowohl Leistung wie auch Akkulaufzeit zu gewährleisten, feilt AMD an einem Chip, der leistungsstarke und energiesparende Rechenkerne kombiniert.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER