Windows 10X erhält grossen Learning Hub

Windows 10X erhält grossen Learning Hub

(Quelle: Microsoft via "Windowsunited")
9. November 2020 - Windows 10X scheint verschiedene Funktionen und Anwendungen gegenüber Windows 10 zu verändern. So wird die Tipps-App etwa zu einem grossen Lernzentrum umfunktioniert.
Windows 10X könnte im Dezember fertiggestellt werden ("Swiss IT Magazine" berichtete) und dürfte noch in diesem Jahr oder Anfang nächsten Jahres für die Hersteller bereit sein. Aber das modulare Betriebssystem wird wohl erst im Frühjahr 2021 auf den Markt kommen.

Einem durchgesickerten Dokument zufolge wird Windows 10X dafür mit verschiedenen Systemanwendungen, auch als Standardanwendungen bekannt, ausgeliefert, so "MSPoweruser". Dazu gehören Microsoft Edge, Office Suite, Microsoft Teams, Aufgaben, Fotos, Datei-Explorer, Kamera, Rechner, Wecker & Uhr, Filme & TV, Farbe, Groove, Notizblock, Kontakte, Nachrichten und das Lernzentrum.

Da Cortana in Windows 10X keine wichtige Anwendung ist, wird Microsoft das eingebaute Lernzentrum (derzeit als Tipps-App bekannt) verwenden, um kurze Erklärungen zur Durchführung von Aufgaben hervorzuheben.

Durch einen neuen Screenshot der aktuellen Tipps-App hat Microsoft bestätigt, dass es sich beim Learning Center um die gleiche Tipps-App mit einer neuen Benutzeroberfläche und mehr Informationen handelt.

Mit dem Learning Center müssen PC-Hersteller keine Tutorials mehr erstellen, um den Benutzern das Erlernen der neuen Windows 10X-Umgebung zu erleichtern. Die neue Anwendung, die in das Betriebssystem integriert wird, soll Nutzern auf unkomplizierte Weise neue Aspekte vermitteln.

Weitere vorinstallierte Anwendungen umfassen Wetter, Sprachaufzeichnung, Kontakte, Spotify, Netflix, Capture & Annotation sowie bis zu vier OEM-Anwendungen. Wer also zum Beispiel ein Windows 10X-Gerät von HP kauft, kann davon ausgehen, dass es mit dem HP Support-Tool vorinstalliert ist. (swe)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft via "Windowsunited")

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER