Outlook weltweit ausgefallen
Quelle: Microsoft

Outlook weltweit ausgefallen

Microsoft kämpft derzeit mit einem globalen Ausfall seines Outlook-Service. Betroffen sind die Web-Version, Outlook.com sowie Outlook auf dem Desktop und dem Mobile-Gerät.
1. Oktober 2020

     

Microsoft kämpft aktuell mit einem weltweiten Ausfall von Outlook. Die gesamte Plattform soll betroffen sein – sprich Outlook im Web, Outlook.com sowie die Desktop- und Mobile-Versionen von Outlook. Anwender kommen nicht auf ihre Mails, zudem lädt Outlook.com nicht oder nicht komplett.

Auf der Servicestatus-Seite heisst es, dass Anwender nicht in der Lage seien, auf ihre E-Mails zuzugreifen. Man sei daran, zusätzliche Informationen der betroffenen Infrastruktur zu sammeln und herauszufinden, was die Probleme verursache. Via Twitter ist ausserdem zu lesen, dass es auch Probleme gibt, Exchange Online via Outlook im Web zu erreichen.


Bereits vor wenigen Tagen hatte Microsoft mit einem Ausfalls bei Office, Outlook und Teams zu kämpfen. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Login-Ausfall bei Office, Outlook und Teams

29. September 2020 - Bei den Cloud-Services von Microsoft fielen die Login-Systeme aus, was vielen Nutzern verunmöglichte, die Dienste zu nutzen. Betroffen waren Office 365, Teams und Outlook.

Microsoft Teams: Ausfall mit miesem Timing

16. März 2020 - Während viele Arbeitnehmer aufgrund des Home-Office-Zwangs vermehrt auf Kommunikationslösungen angewiesen sind als sonst, steigt Microsoft Teams in Europa grossflächig aus.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER