Lenovo Thinksmart View: Das Teams-Tablet

Lenovo Thinksmart View: Das Teams-Tablet

(Quelle: Lenovo)
5. September 2020 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2020/09
Mit dem Thinksmart View stellt Lenovo ein Stand-alone Display vor, das speziell für den Einsatz mit Microsoft Teams zertifiziert ­wurde. Als Einsatzgebiet nennt der Hersteller den persönlichen Arbeitsplatz, das Home Office, Shared Desks oder Telefonräume. Dank einem Standfuss und einem integrierten Lautsprecher mit 10 Watt Leistung funktioniert das Teams-Tablet unabhängig von anderen Geräten, der Login erfolgt mit den ­Office 365 Credentials. Somit sollen neben der Videotelefonie auch weitere Teams-Funktionen, vom File Sharing bis zur Erstellung von Kalendereinträgen, genutzt werden können.

Der entspiegelte 8-Zoll-Touchscreen löst mit 1280 x 800 Pixeln auf (16:9), für Videokonferenzen hat ­Lenovo eine Weitwinkelkamera mit 5 Megapixel integriert, die sich übrigens mechanisch abdecken lässt. Weitere Sicherheits-Features des Think­smart View sind eine Stummschaltung des dualen Mikrofon-Arrays sowie eine PIN-Sicherung.

Angetrieben wird das Android-­basierte Thinksmart View von einer Snapdragon 624 CPU und 2 GB RAM, für die Datensicherung gibt’s 8 GB eMMC Storage. Das Thinksmart View ist per sofort in der Schweiz verfügbar und kostet inklusive zwei Jahren Garantie 382 Franken

Info: Lenovo

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER