Edge bekommt Screenshot-Funktion

Edge bekommt Screenshot-Funktion

(Quelle: Microsoft)
3. September 2020 - In Canary-Builds von Microsofts Edge-Browser ist eine neue Funktion aufgetaucht, um einfach Screenshots von Websites zu erstellen und zu speichern.
Was Firefox-Nutzer schon seit geraumer Zeit kennen, sollen bald auch User von Microsofts neuem Edge-Browser kennenlernen: Eine Screenshot-Funktion. Gemäss "Windows Latest" ist Microsoft aktuell daran, eine Web-Capture-Funktion in Edge zu integrieren, um einen Screenshot einer kompletten Website oder eines Teils davon zu erstellen, die dann ins Clipboard kopiert oder als Preview angesehen und von dort auch gespeichert werden kann.

Aktuell ist die Funktion erst bei ausgewählten Usern im Canary-Release von Edge zu finden. Dort kann die neue Funktion via Drei-Punkte-Menü im Browser angewählt werden. Wie lange Microsofts A/B-Test dauert und wann die Screenshot-Funktion allgemein ausgerollt wird, ist noch offen, es dürfte aber nicht viel mehr als ein paar Wochen dauern. Der Canary-Build kann hier heruntergeladen werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER