CES 2021 wird zum Online-Event

CES 2021 wird zum Online-Event

(Quelle: CES)
29. Juli 2020 - Statt wie bisher in Las Vegas, findet die Consumer-Electronics-Messe CES im Januar 2021 aufgrund der Coronakrise rein digital statt.
Nachdem die Veranstalter der Consumer-Electronics-Megashow CES Anfang Juni noch erklärten, dass die Messe vom 6. bis 9. Januar 2021 wie geplant vor Ort in Las Vegas stattfinden wird, krebsen sie nun zurück. Demnach findet die CES 2021 als reiner Online-Event statt. Durch die Coronapandemie sei es Anfang Januar 2021 nicht möglich, zehntausende Menschen sicher in Las Vegas zu versammeln, begründen die Macher die Absage der Show vor Ort.

Die digitale CES 2021 hingegen ermögliche es der Tech-Community, sich sicher über Ideen auszutauschen und neue Produkte zu präsentieren und zu begutachten, sei es in Keynotes, bei Referaten oder bei Produkt-Showcases. Für 2022 hingegen planen die Veranstalter dann wieder eine physische Veranstaltung in Las Vegas, kombiniert mit digitalen Elementen. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER