Linux Mint 20 Cinnamon steht zum Download bereit
Quelle: Linux Mint

Linux Mint 20 Cinnamon steht zum Download bereit

Version 20 der Linux-Distribution Mint ist erschienen. Diese basiert auf Ubuntu 20.04 und erhält Support bis 2025. Neben vielen Verbesserungen bietet die neue Version auch neue Features.
30. Juni 2020

     

Bei Version 20 von Linux Mint "Ulyana" Cinnamon Edition handelt es sich um eine Ausgabe mit Long Term Support (LTS), die von den Entwicklern bis zum Jahr 2025 unterstützt wird. Als Basis für die aktuelle Ausgabe der Linux-Distribution dienen der Linux Kernel 5.4 und Ubuntu 20.04.

Mint 20 bringt viele Verbesserungen, aber auch neue Features, wie beispielsweise den Warpinator, ein Tool, um Dateien auf einfache Weise im lokalen Netzwerk zu verschieben und zu teilen. Es handelt sich dabei um eine Neuimplementierung des Tools Giver. Warpinator braucht keinerlei Konfiguration und kann andere Rechner im Netzwerk erkennen und anzeigen, mit denen dann Dateien ausgetauscht werden können.


Daneben haben die Mint-Entwickler der Distro auch einige Verbesserungen spendiert. So wurde zum Beispiel das Tool Gdebi, das zum Öffnen und Installieren von deb.-Dateien benötigt wird, mit einem neuen User Interface versehen. Eine Liste aller Änderungen und Features in Linux Mint 20 findet sich hier. (luc)


Weitere Artikel zum Thema

Linux Mint 19.3 kommt mit neuen Anwendungen

19. Dezember 2019 - Die Linux-Distribution Mint ist in der Version 19.3 erschienen und hat neue Anwengungen im Gepäck. Ersetzt werden beispielsweise die Grafikanwendung sowie der standardmässig installierte Mediaplayer.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER