Windows 10 Mai-Update offiziell verfügbar
Quelle: Instagram (@panospanay)

Windows 10 Mai-Update offiziell verfügbar

Windows 10 2004, das Feature Update vom Mai 2020, wird ab sofort breit ausgerollt. Microsoft verpasst dem OS dabei einige neue und vielversprechende Funktionen.
28. Mai 2020

     

Microsoft startet heute, am 28. Mai, mit dem breiten Rollout des Windows 10 Mai-Update. Dabei handelt es sich um das neueste Feature Update für Windows 10. Zu den wichtigsten neuen Funktionen gehören etwa das Windows-Subsystem für Linux 2 und Cortana-Updates. Microsoft hat bereits im vergangenen Monat eine endgültige Version des Updates für Tester veröffentlicht, nun erhalten alle, die mit Windows 10 arbeiten, Zugang zum Update.


Die grösste Änderung des Updates Mai 2020 besteht darin, dass es das Windows-Subsystem für Linux 2 (WSL 2) mit einem speziell angefertigten Linux-Kernel einführt. Diese Linux-Integration in Windows 10 soll die Leistung von Microsofts Linux-Subsystem in Windows erheblich verbessern. Microsoft verspricht auch, diesen Kernel über Windows Update zu aktualisieren, und er wird Open Source sein, so dass Entwickler ihren eigenen WSL-Kernel erstellen und Änderungen beisteuern können.

Das Mai 2020-Update enthält zudem auch einige grosse Verbesserungen des Sprachassistenten Cortana. Cortana kann neu beispielsweise von der Windows 10-Taskleiste abgedockt werden, und bietet die Möglichkeit, zwischen Tippen oder Sprechen mit dem digitalen Assistenten auszuwählen. Dazu gehören auch Anpassungen an der gesamten Cortana-Oberfläche.

Ausserdem hat Microsoft mit dem neuesten Update auch eine Schnellsuche in der Suchleiste hinzugefügt. Dazu gehört der schnelle Zugriff auf Wetter, Nachrichten, den heutigen Tag in der Geschichte und neue Filme. Ebenfalls neu: Windows lässt sich nun via Cloud wiederherstellen und virtuelle Desktops können neu umbenannt werden. Dazu kommen viele kleinere Änderungen unter der Oberfläche.


Das Windows 10 May 2020 Update kann heruntergeladen werden, indem man unter Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update nach Updates sucht. "Swiss IT Magazine" hat das Feature Update bereits unter die Lupe genommen und beschreibt die wichtigsten Änderungen in der nächsten Ausgabe, welche am 8. Juni erscheint, ausführlich. Noch kein Abo? Hier klicken und kostenlos ein Probeabo bestellen. (swe)



Weitere Artikel zum Thema

Windows 10 Mai 2020 Update unmittelbar vor dem Release

27. Mai 2020 - Eine vorerst noch fast leere Release-Information-Webseite zu Windows 10 20H1 deutet auf einen demnächst bevorstehenden Release des ersten Windows-Funktionsupdate von 2020 hin.

Windows-Sicherheitswarnung: Vier Zero-Day-Schwachstellen entdeckt

25. Mai 2020 - Cyberkriminelle nutzen zwei ungepatchte Zero-Day-Lücken aus, die alle unterstützten Versionen von Windows betreffen, so Microsoft. Zudem wurden zwei weitere Zero-Days entdeckt.

Quellcode der Xbox und Windows NT 3.5 geleaked

24. Mai 2020 - Microsoft hat den Leak der Quellcodes einer Vorabversion von Windows NT 3.5 sowie der ersten Generation der Xbox bestätigt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER