Instagram mit Funktionen gegen Cyber-Mobbing

Instagram mit Funktionen gegen Cyber-Mobbing

(Quelle: SITM)
13. Mai 2020 - Mit einer erweiterten Kommentarverwaltung, Blockieren mehrerer Accounts auf einmal sowie weiteren Funktionen möchte Instagram die User im Kampf gegen Online Bullying unterstützen.
Um dem zunehmenden Social-Media-Mobbing zu begegnen, trifft Instagram verschiedene Massnahmen. Dazu gehört ein neues Feature, mit dem unerwünschte Interaktionen einfach verwaltet werden können. So lassen sich zum Beispiel bis zu 25 Hasskommentare auf einen Schlag löschen sowie mehrere Accounts, die solche Kommentare verfasst haben, auf einmal einschränken oder blockieren.

Mit einer weiteren Funktion namens Pinned Comments sollen sich positive Kommentare demnächst speziell hervorheben lassen. Sie erscheinen dann zuoberst im Kommentar-Thread. Und zusätzlich führt Instagram Optionen ein, mit denen man genau bestimmen kann, wer den eigenen Account mit Tags und Mentions markieren kann. Über die Neuerungen informiert Instagram mit einem Blogpost. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER