Worldwide Developer Conference von Apple startet am 22. Juni

Worldwide Developer Conference von Apple startet am 22. Juni

(Quelle: Apple)
6. Mai 2020 - Apples weltweite Entwicklerkonferenz WWDC findet aufgrund der Coronakrise komplett online statt und beginnt am 22. Juni 2020. Neu ist dabei die Swift Student Challenge.
Wie bereits Mitte März angekündigt, führt Apple seine Worldwide Developer Conference (WWDC) aufgrund der Coronapandemie dieses Jahr komplett virtuell durch. Nun steht das Datum fest: Die Entwicklerkonferenz startet am 22. Juni und dauert eine Woche. Dabei ist sie für alle Entwickler kostenlos und findet über die Apple Developer App und auf der Apple Developer Website statt.

Im Zentrum der diesjährigen Veranstaltung steht die Zukunft von iOS, iPadOS, MacOS, WatchOS und TvOS. Zudem findet erstmals die Swift Student Challenge statt, bei welcher studentische Entwickler ihre Programmierfähigkeiten unter Beweis stellen und ihre eigenen Swift Playgrounds erstellen können. Swift Playground ist eine App für iPad und Mac für das Erlernen der Programmiersprache Swift. Einreichungen zur Teilnahme am Wettbewerb sind bis zum 17. Mai möglich. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER