Fedora 32 kommt mit Gnome 3.36

Fedora 32 kommt mit Gnome 3.36

(Quelle: Pixabay/openclipart-vectors)
29. April 2020 - Das Fedora-Projekt hat Version 32 seiner Linux-Distribution freigegeben. Die neue Ausgabe nutzt in der Workstation-Variante standardmässig Gnome 36 als Oberfläche und bietet neue Features für Entwickler und IT-Teams.
Die neueste Fedora-Ausgabe 32 steht ab sofort zum Download bereit. Beim Desktop-Manager setzt die Linux-Distribution nun auf die neueste Gnome-Version 3.36; man kann jedoch weiterhin auch KDE Plasma, Cinnamon, Mate oder andere Oberflächen nutzen. Unter der Haube der neuen Fedora-Version arbeitet der Linux-Kernel 5.6.

Eines der hauptsächlichen neuen Features von Fedora 32 Workstation ist EarlyOOM: Nutzer mit knappem RAM sollen damit rascher aus Low-Memory-Situationen mit intensiven Page-Swaps herauskommen und die Kontrolle über das System wiedererlangen, ohne via Power-off einen Neustart zu erzwingen. Neu ist auch eine Fedora-Variante für ARM64-basierte Systeme, und es gibt sogar eine ARM32-Ausgabe, die auf dem Raspberry Pi läuft. Mehr Bequemlichkeit beim (Wieder)anmelden soll ein neuer Unlock-Screen bieten, der den Zugang zum System schneller und einfacher macht als mit dem bisherigen Window-Shade-Prinzip möglich.

Verbesserungen will das Fedora-Team zudem Entwicklern und IT-Teams offerieren. Dazu gehört neben den Updates der Workstation- und Server-Variante auch das neue Lab Comp-Neurofedora, ein fixfertiges Lab-Image mit vorinstallierter Open-Source-Software für Neuroscience-Anwendungen. Dazu gehört Software wie ein Anonymizer für medizinische Image-Daten im Dicom-Format, diverse Neuroscience-zentrierte Werkzewuge zur Datenanylse oder ganz spezifische Tools wie ein Simulator zum "spicken" von neuronalen Netzen mit plastischen Synapsen. Fedora möchte damit die Verbreitung der Distribution im wissenschaftlichen Umfeld vorantreiben. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER