HP liefert die Tinte ins Home Office

HP liefert die Tinte ins Home Office

(Quelle: HP)
20. April 2020 - HP bietet mit dem Tintenlieferservice Instant Ink und dem Tintentank-Drucker HP Smart Tank ab sofort zwei Lösungsansätze fürs Drucken im Home Office. Der Vorteil bei beiden: Die Tinte geht nicht aus.
Ein Gerät, das im Büroalltag eine wesentliche Rolle spielt – in vielen neu eingerichteten Heimarbeitsplätzen aber nicht zu finden ist – ist der Drucker. Das weiss auch HP und lanciert aus diesem Grund zwei neue Lösungsansätze. Mit dem Tintenlieferservice Instant Ink sowie dem Tintentank-Drucker HP Smart Tank will das Unternehmen dafür sorgen, dass auch zu Hause stets gedruckt werden kann.

Mittels dem Tintenlieferservice Instant Ink erhalten Kunden neue Tintenpatronen per Post. Instant Ink fähige HP-Drucker prüfen dabei regelmässig den Tintenstand in den Patronen und bestellen bei Bedarf automatisch gleich neue Patronen nach – zum Pauschalpreis. Denn abgerechnet wird nach der Zahl der monatlich gedruckten Seiten, unabhängig davon, ob schwarz-weiss, Farbe, Fotos oder Texte gedruckt werden. Dabei kann zwischen vier verschiedenen Tarifen gewählt werden: Mit 3.95 Franken für 50 Seiten pro Monat startet das kleinste Instant Ink Angebot, für monatlich 5.95 Franken gibt's 100 Seiten, für 10.95 Franken pro Monat 300 Seiten und für 20.95 Franken sind 700 Seiten pro Monat inkludiert.
HP OfficeJet Pro 8022
HP OfficeJet Pro 9012
HP Smart Tank Plus 570

Das kleinste Seitenkontingent mit 15 Seiten pro Monat ist für Instant Ink Nutzer sogar kostenlos. Ein Wechsel zwischen den Bezahl-Tarifen ist monatlich möglich. Nicht genutzte Seitenkontingente können dabei in den Folgemonat übertragen werden.

Drucker mit der HP Smart Tank Technologie arbeiten derweil komplett ohne Seitenkontingente und Nachfüllpatronen. Mit den mitgelieferten Tintenflaschen lässt sich bis zu 3 Jahre drucken, so HP. Das Unternehmen schlägt auch gleich drei aktuelle Geräte für den Gebrauch im Home Office vor: den HP Officejet Pro 8022 für 139 Franken und den Officejet Pro 9012 für 189 Franken (beide mit jeweils 2 Monaten gratis Instant Ink) sowie den Smart Tank Plus 570, dessen Tinte für bis zu drei Jahre reichen sollte. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER