Weltspitze: Schweiz sammelt 2019 8,8 Millionen Elektrogeräte

Weltspitze: Schweiz sammelt 2019 8,8 Millionen Elektrogeräte

(Quelle: Swico)
16. März 2020 - 95 Prozent aller gekauften Elektrogeräte schaffen es in der Schweiz ins Recycling. Das ist ein Spitzenwert – die EU schafft gerade mal 35 Prozent.
2019 hat die Schweiz in Sachen Elektro-Recycling Grosses geleistet: Mehr als 8,8 Millionen Elektrogeräte sind bei Swico Recycling im vergangenen Jahr eingegangen. Dies resultiert in einer Recyclingquote von 95 Prozent. Die EU erreicht derweil gerade mal eine Quote von 35 Prozent. Eine Recyclingquote von 95 Prozent sei weltweit einzigartig, freut sich Swico-Chefin Judith Bellaiche.

Der Schweizer Elektroschrott bringt durchschnittlich übrigens 46'935 Tonnen auf die Waage, eine Zunahme von 2,5 Prozent gegenüber Vorjahr. Ebenfalls interessant: Mit einem Gewicht von 5,31 Kilogramm sind die Geräte etwas leichter als im Vorjahr (5,34 kg), was dem allgemeinen Trend von leichteren und kleineren Geräten entspricht. Schweizer Unternehmen und Private können schweizweit an über 600 Sammelstellen ihre Altelektronik ins Swico Recycling System übergeben.

Swico pocht im Rahmen der Mitteilung einmal mehr auf das Prinzip der Selbstverantwortung von Industrie und Herstellern und wehrt sich gegen die Idee, das funktionierende Elektro-Recycling-System "unnötig zu regulieren". (win)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER