Informatiktage 2020 mit Jobscouting-Anlass
Quelle: eZurich

Informatiktage 2020 mit Jobscouting-Anlass

Vom 23. bis 28. März finden im Grossraum Zürich die fünften Informatiktage statt. Neu gibt es Informatik-Workshops bereits für Kindergärten.
4. Februar 2020

     

Zum nunmehr bereits fünften Mal finden vom 23. bis 28. März im Grossraum Zürich die Informatiktage statt. Bei diesen geht es darum, der Bevölkerung und insbesondere auch dem IT-Nachwuchs die Themen Informatik und Digitalisierung näher zu bringen. Dabei wird die Veranstaltung heuer von über 50 Organisationen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen unterstützt, wie eZürich, das Kooperationsnetzwerk hinter den Informatiktagen, vermeldet. Unter anderem finden Informatik-Workshops für Schulklassen sowie in diesem Jahr erstmals auch für Kindergärten statt. Diese sind seit Dezember ausgeschrieben und würden auf grosses Interesse stossen. Bereits seien über 120 Schulklassen und damit mehr als 2000 Schülerinnen und Schüler für die Workshops angemeldet.


Als weitere Fokusveranstaltungen, die im Rahmen der Informatiktage stattfinden sollen, nennt eZurich einen Jobscouting-Anlass am 15. März, an dem stellensuchende Informatiker und potenzielle Arbeitgeber zusammengeführt werden sollen. Am 26. März steht die Arbeitswelten-Konferenz 2020 auf der Agenda, und am 28. März die Konferenz WeTechTogether, mit der Frauen angesprochen werden. Das Programm kann auf www.informatiktage.ch eingesehen werden und wird laufend ergänzt. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Informatiktage 2018: Stadt Zürich gibt Einblick in Digitalisierungspläne

28. Mai 2018 - Am IT-Fest Albisrieden, das im Rahmen der Informatiktage 2018 am 2. Juni stattfindet, gewährt die Stadt Zürich Einblicke, wie sie ihre Digitalisierungsvorhaben umsetzen will.

Informatiktage zur Digitalisierung der Schule

17. Mai 2017 - Die Stadt Zürich möchte im Rahmen des Programms "KITS für Kids" künftig verstärkt in die Digitalisierung der Schule investieren. Um der Bevölkerung näher zu bringen, wie sich dies konkret auf die Schulen auswirken könnte, lädt sie alle Interessierten zu einer interaktiven Ausstellung im Schulhaus Albisriederplatz ein.

11'000 Besucher an Zürcher Informatiktagen

6. Juni 2016 - Die ersten Informatiktage im Kanton Zürich haben am 3. und 4. Juni 11'000 Besucher angelockt. Ob und wann die Veranstaltung wiederholt wird, will eZürich in den nächsten Wochen entscheiden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER