Windows 10 mit Thunderbolt-Problemen
Quelle: Belkin

Windows 10 mit Thunderbolt-Problemen

Thunderbolt-Geräte können nach dem Aufwachen aus dem Energiesparmodus nicht mehr reagieren, sofern sie über ein Dock am Windows-10-PC angeschlossen sind. Das Problem soll allerdings nur in 5 Prozent aller Fälle auftreten.
28. November 2019

     

Microsoft macht in einem Support-Bulletin die Windows-10-Anwender auf einen Fehler im Zusammenhang mit Thunderbolt-Geräten aufmerksam, wie Windows-Spezialist Günther Born in seinem Block berichtet. Wie Microsoft festhält, sind von den Thunderbolt-Problemen die Nutzer sämtlicher Windows-10-Versionen betroffen. Wie es heisst, reagieren Thunderbolt-Geräte unter Umständen nicht mehr, wenn sie aus dem S5-Power-Modus aufwachen und an einem Thunderbolt-Dock angeschlossen sind. Dabei besteht eine 5-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass Geräte nicht mehr reagieren, wenn folgendes Szenario zutrifft: Ist das Dock am Rechner angeschlossen und die Geräte werden aufgelistet, wird der Rechner ausgeschaltet und der PC wird in den S5-Soft-off-Energiesparmodus versetzt. Nachdem der Monitor ausgeschaltet wurde, wird dann das Dock vom Rechner entkoppelt und nach abgeschlossenem S5-Prozess wieder angeschlossen.


Wird dann der Rechner wieder eingeschaltet, kann es in seltenen Fällen passieren, dass keines der am Dock angeschlossenen Geräte mehr funktioniert. Laut Microsoft kann das Thunderbolt Dock in diesen Fällen einzig durch einen Neustart des Computers wieder in Betrieb genommen werden. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Microsoft behebt Probleme mit Audio, Bluetooth und WiFi in Windows 10

27. November 2019 - Microsoft hat in den letzten Tagen einige Fehler behoben, die sich mit den Updates auf die Versionen 1903 und 1909 von Windows 10 eingeschlichen hatten. Unter anderem geht es dabei um Probleme mit Treibern für Audio-, Bluetooth- und WiFi-Komponenten.

Avast und AVG blocken Windows 10 Update

25. November 2019 - Wer eine ältere Version einer der Antivirus-Softwares AVG oder Avast auf seinem Rechner hat, bekommt derzeit kein Windows 10 Update. Aufgrund von Kompatibilitätsproblemen verhindert Windows selbst die Installation.

Windows-Update fixt Startmenü-Probleme

27. Oktober 2019 - Mit einem neuen Update für Windows 10 löst Microsoft Probleme im Zusammenhang mit dem Startmenü und verbessert respektive korrigiert rund 40 weitere Funktionen und Komponenten.

Windows 10 Update legt Defender ATP und Visual Basic 3 Apps lahm

22. Oktober 2019 - Und schon wieder muss sich Microsoft mit Problemen im Zusammenhang mit einem Update für Windows 10 herumschlagen. Diesmal behindert offenbar der Patch KB4517389 die Funktionstüchtigkeit des Defender ATP und von Apps, die in Visual Basic 3 programmiert wurden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER