iPhone und MacOS Catalina synchronisieren nicht problemlos

iPhone und MacOS Catalina synchronisieren nicht problemlos

13. November 2019 - Synchronisationsprobleme beim Abgleich von Fotos und Musik mit Macs unter MacOS Catalina via Kabel: Abhilfe schafft die Synchronisation über iCloud, die bei grösseren Datenmengen ein kostenpflichtiges Abo voraussetzt.
Wer sein iPhone oder iPad mit einem Mac unter MacOS Catalina synchronisieren will, stösst derzeit auf Probleme. Zumindest dann, wenn es um Fotos und Musik geht und wenn die Synchronisation direkt mit dem Mac über ein Kabel erfolgen soll. Die Diskussion über Synchronisationsfehler im Supportforum von Apple erstreckt sich aktuell über 21 Seiten – es dürfte also eine grosse Zahl von Nutzern betroffen sein.

Mit am Problem beteiligt könnte der Strategiewechsel sein, den Apple mit Catalina eingeführt hat. Neu wird die Synchronisation mit iOS- und iPadOS-Geräten nicht mehr via iTunes, das in Catalina eliminiert wurde, sondern über den Finder erledigt. Die kabellose Synchronisation über iCloud hingegen geht ohne Fehler über die Bühne. Für grosse Mengen an Fotos, Videos und Musik reicht der 5-Gigabyte-Gratis-Speidherplatz von iCloud jedoch nicht: Grössere Volumen gibt es nur mit einem kostenpflichtigen Abo. (ubi)

Kommentare

Freitag, 17. Juli 2020 tim
Synchronisation mit Catalina wird zunehmend zur Katastrophe. Zudem möchte ich nicht auf die kostenpfloichtigen iCloud umschwenken. Schade, dass sich apple zu diesem Strategiewechsel entschieden hat. Für mich steht fest, dass ich wieder zurück zu windows wechseln werde. Mehr flexibelität und zudem noch kostengünstiger!!! Eigentlich schade, aber eine typische Entwicklung von abgehobenen Managemententscheidungen, welche weit weg von Kundenbedürfnissen sind.

Freitag, 15. November 2019 DT
ein Schelm der böses dabei denkt, so kann man seine Kunden auch auf ein kostenpflichtiges Abo drängen... die Synchronisation funktionierte auch vor Catalina nicht mehr performant, seit iTunes 12.3 besteht dieses Problem - Catalina hat es zusätzlich dadurch verschärft, dass es den Work-arround über eine ältere iTunes Version verunmöglicht.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER