Flash-NAS für KMU
Quelle: Synology

Synology FS3400

Flash-NAS für KMU

9. November 2019

     

Mit der Flashstation FS3400 erweitert Synology sein Portfolio um ein 24-Bay-All-Flash-NAS für KMU. Ausgestattet ist der Flash-Speicher, der auch als High-End-Produkt für den Enterprise-Bereich angepriesen wird, mit einer Intel-Xeon-8-Core-CPU mit 1,2 GHz. Zudem kommt die jüngste Flashstation aus dem Hause Synology mit 16 GB ECC RDIMM RAM – erweiterbar auf bis zu 128 GB – und soll so über 137’000 4K-Random-Write-IOPS liefern. Des Weiteren ist die FS3400 mit zwei 10-Gb-Ethernet- und vier 1-Gb-Ethernet-Ports mit Unterstützung für Failover und Link Aggregation sowie einem PCIe-3.0-Steckplatz für eine zusätzliche Netzwerkkarte ausgestattet. Zudem lässt sich gemäss Hersteller zwischen SAS- und SATA-Laufwerken wählen und die Speicherkapazität kann mit zwei Synology RX2417sas/RX1217sas auf bis zu 72 respektive 48 Laufwerke erhöht werden. Dabei verspricht der Hersteller über 500 TB Bruttokapazität mit zwei Expansionseinheiten. Kostenpunkt: rund 6290 Franken.
Info: Synology, www.synology.com



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER