Andy Rubin zeigt Smartphone mit ungewöhnlichem Formfaktor
Quelle: Twitter (@essential)

Andy Rubin zeigt Smartphone mit ungewöhnlichem Formfaktor

Android-Vater Andy Rubin hat mit seiner neuen Firma Essential Phone das Smartphone Gem vorgestellt, dessen ungewöhnlicher Formfaktor für Aufsehen sorgt.
9. Oktober 2019

     

Essential Phone, das Unternehmen von Android-Vater Andy Rubin, hat Bilder eines neuen, sehr ungewöhnlichen Smartphones veröffentlicht. Das Telefon, das auf den Namen Gem hört, ist sehr schmal und hoch und kommt mit einem entsprechend ungewöhnlichen User Interface und auch in eher exotischen Farben.

Gemäss dem Twitter-Account von Essential handelt es sich bei dem gezeigten Gerät um einen Prototyp, an dem Essential Phone arbeitet und das nun auch ausserhalb der Firma getestet wird. "XDA Developers" hatte schon im September berichtet, dass Essential an einem neuen Telefon arbeitet. Ein Hauptfokus bei diesem Gerät soll auf der Sprachsteuerung liegen – die Rede ist zudem von einem Fingerprint-Walkie-Talkie-Modus. Ausserdem heisst es, dass Smartphone soll Android verwenden und einen Snapdragon 730 Chip einsetzen.



Hinweise darauf, wann das Gem-Smartphone erscheinen könnte, gibt es noch keine. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Preis des Essential Phone um 200 Dollar gesenkt

24. Oktober 2017 - Das Essential Phone ist in den USA erst seit wenigen Wochen auf dem Markt. Nun hat das Unternehmen von Andy Rubin bekannt gegeben, den Preis des Smartphones von 699 auf 499 US-Dollar zu senken.

Andy Rubin hat das Essential Phone enthüllt

30. Mai 2017 - Andy Rubin hat das Essential Phone vorgestellt, über das schon seit Monaten spekuliert wurde. Das Android-Smartphone hat ein Gehäuse aus Titanium und Keramik und verfügt über einen Edge-to-Edge-Bildschirm. Der Preis dürfte wohl auch ein Kaufargument sein.

Android-Vater Andy Rubin soll High-end-Smartphone planen

16. Januar 2017 - Unter der Marke Essential Products soll Android-Erfinder Andy Rubin den Marktstart von High-end-Smartphones, die mit künstlicher Intelligenz bestückt sind, planen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER