Microsoft könnte Chromium-basierten Edge-Browser auf Linux portieren

Microsoft könnte Chromium-basierten Edge-Browser auf Linux portieren

(Quelle: SITM)
30. September 2019 - Es gibt Hinweise darauf, dass Microsoft vorhaben könnte, den Chromium-basierten Browser Edge auf Linux zu portieren. Eine von Microsoft aufgeschaltete Online-Umfrage legt zumindest die Vermutung nahe.
Es sieht danach aus, als würde Microsoft mit dem Gedanken spielen, den auf Chromium basierenden Edge-Browser auch auf das Betriebssystem Linux zu portieren, so "MSPoweruser". Dies zumindest suggeriert eine Umfrage, die Microsoft kürzlich online aufgeschaltet hat, in der die Nutzer nach ihren Anforderungen und Erwartungen an Browser für Linux gefragt werden. Für eine Linux-Version spricht auch, dass Edge bereits für Windows 7 und MacOS erhältlich ist.

Die These wird weiter gestützt von der kürzlich erschienenen Meldung, dass Microsoft offenbar an einer Linux-Version von Microsoft Team arbeitet ("Swiss IT Magazine" berichtete). Noch gibt es aber von Microsoft keinerlei offizielle Statements zu einer Linux-Version des Edge-Browsers, weshalb die Meldung vorerst als Gerücht zu handhaben ist. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER