Huawei Mate 30 kommt offiziell am 19. September

Huawei Mate 30 kommt offiziell am 19. September

(Quelle: Twitter)
4. September 2019 - Huawei hat per Twitter angekündigt, dass das Mate 30 am 19. September in München offiziell vorgestellt wird. Der Tweet zeigt prominent einen Kreis – ein Indiz für einen Kamerabereich in runder Form.
Nun ist offiziell, was gerüchteweise schon bekannt war: Huawei stellt seine neuen Smartphone-Flaggschiffe Mate 30 und Mate 30 Pro am 19. September in München der Öffentlichkeit vor. Dies geht aus einem Tweet von Huawei Mobile hervor, der ein kurzes Video zur Ankündigung enthält.

Interessant ist der Kreis, der im Video prominent erscheint. Er deutet wohl darauf hin, dass die Mate-30-Serie mit einem rückseitigen Kamera-Array in Kreisform ausgestattet ist, wie in den letzten Tagen bereits vermutet wurde. Ein weiteres Indiz dafür ist ein geleaktes Marketing-Bild, das zwei Mate-30-Geräte mit rundem Kamerasektor zeigt. Die Vorderseite wartet demnach mit einer relativ breiten Notch und stark abgerundeten Bildschirmrändern auf.

Der Slogan im Video heisst "Rethink Possibilities". Ein Beitrag von "Engadget" merkt an, dass der Spruch wohl ziemlich passend ist. Huawei kann ja nicht mehr auf die Apps und Dienste von Google zurückgreifen und muss beim Mate 30 erstmals eigene Lösungen für wichtige Android-Elemente wie den Play Store oder Google Maps einsetzen. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER