Microsoft verbessert Outlook-Kalender
Quelle: Microsoft

Microsoft verbessert Outlook-Kalender

Microsoft hat Outlook ein Update verpasst, was in der Kalender-Funktion diverse Verbesserungen und Vereinfachungen bringt.
1. Mai 2019

     

Microsoft hat für Office-365-Abonenten ein Update für den Kalender in Outlook verteilt. Dieses Update bringt diverse Verbesserungen respektive Vereinfachungen mit sich. Neu kann in einer Meeting-Einladung beispielsweise angegeben werden, welche Teilnehmer zwingend am Meeting sein müssen und für welche das Meeting optional ist – und zwar ohne dass dazu das Adressbuch geöffnet oder der Terminplanungs-Assistent geöffnet werden muss, was die Sache beschleunigen soll.

Zudem soll es auch einfacher geworden sein, Teilnehmer zu einem Meeting hinzuzufügen, indem automatisch häufig verwendete Namen vorgeschlagen werden (siehe Bild), wenn man mit dem Eintippen eines Namens beginnt – ähnlich wie das bereits bei M-Mails funktioniert. Weiter lassen sich gewisse Ansichten anpassen, es gibt neu einen Konferenzraum-Finder, der hilft, einen passenden Raum zu finden oder mehrere Räume an verschiedenen Orten zu buchen, und last but not least kann man nun verfolgen, wer für ein Meeting zugesagt hat und wer nicht.


Die Neuerungen im Outlook-Kalender beschreibt Microsoft an dieser Stelle. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Slack lanciert mehrere Office 365 Apps

11. April 2019 - Slack integriert den Kalender von Outlook, aber auch die Outlook-Inbox sowie Onedrive, und bietet ausserdem eine Preview-Funktion für Office-Anwendungen.

Mehr intelligente Funktionen für Web-Outlook

31. März 2019 - Die Web-Version von Outlook ist neu in der Lage, alle zu einem Meeting gehörenden Informationen zusammenzustellen und den Teilnehmern passende Termine vorzuschlagen. Dazu lassen sich bei Kontakten Daten aus Linkedin anzeigen.

Mehr Produktivität für Office 365

30. November 2018 - Microsoft hat über diverse Neuerungen informiert, mit denen man im Verlauf der kommenden Wochen in Word, Outlook oder Powerpoint die Produktivität verbessern will.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER