Qnap NAS verhindern das Update der Antiviren-Software
Quelle: Qnap

Qnap NAS verhindern das Update der Antiviren-Software

Ein eigenartiger Fehler in NAS von Qnap verhindert, dass die betroffenen Systeme Updates der Antiviren-Software erhalten. Benutzer sollten die Passwörter ändern.
11. Februar 2019

     

Mehrere Besitzer von Qnap NAS beschweren sich online über mangelnde Funktionalität, wie "The Register" berichtet. Aufgrund von merkwürdigen Einträgen im Host-File durch Malware wurde das Update der Antiviren-Software nicht durchgeführt, wie die Benutzer in Forum-Posts dokumentieren. Eine Malware trage mehrere unspezifizierte IP-Adressen in die Netzwerkkonfiguration ein. Dabei seien nicht nur Drittherstellerprodukte, sondern auch der Malware-Remover von Qnap selbst betroffen, schreiben die User weiter.


Im Kontakt mit dem Herstellersupport erhielten die Benutzer Hilfe in Form eines Shell-Scripts, welches den Fehler beheben würde. Auch kommunizierte Qnap bei vereinzelten Benutzern, dass es einen Angriff auf ihre NAS-Systeme gegeben habe. Daher ist Qnap-NAS-Besitzern geraten die Passwörter zu ändern, falls das Problem auftauchen sollte.
(win)


Weitere Artikel zum Thema

Unsichere WLAN-Chips gefährden Laptops und Chromebooks

21. Januar 2019 - Die Firmware eines sehr weit verbreiteten Chipsatzes bewirtet eine kritische Sicherheitslücke. Auch Zero-Touch-Angriffe sollen damit möglich sein.

Qnap und Synology warnen vor Meltdown und Spectre in NAS

1. Februar 2018 - Im Zuge der Enthüllung um die Sicherheitslücken Meltdown und Spectre, die verschiedene Prozessoren betreffen, haben sich nun auch die Hersteller von Netzwerkspeichern Qnap und Synology zu Wort gemeldet und Listen eigener NAS veröffentlicht, die ebenfalls von den Lücken betroffen sind.

F-Secure warnt vor Leck in NAS von Qnap

18. Januar 2017 - Die Sicherheitsspezialisten von F-Secure haben drei Sicherheitslücken in einem NAS-Gerät von Qnap entdeckt und warnen, dass sich Nutzer massiven Gefahren aussetzen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER