Project Andromeda von Microsoft schon 2019
Quelle: David Breyer (@D_Breyer) via "The Verge"

Project Andromeda von Microsoft schon 2019

Microsoft könnte bereits im nächsten Jahr ein klappbares Smartphone mit dem Codenamen Andromeda auf den Markt bringen.
3. Dezember 2018

     

Microsofts viel diskutiertes faltbares Smartphone mit dem Codenamen "Andromeda" könnte 2019 auf den Markt kommen, so ein neues Buch mit dem Titel "Beneath a Surface".

Das Buch des Journalisten und Tech-Blogs Thurrot.com-Kollaborateurs Brad Sams, beschreibt, so "Tomsguide.com", wie Microsoft die Marke Surface aufgebaut hat, und beschreibt auch einige der kommenden Surface-Produkte. Beneath a Surface erzählt auch davon, wie der in Redmond, Washington, ansässige Software-Riese seine Hardware-Träume verwirklichte, indem er "einen Misserfolg in ein Vermögen" verwandelte.


Sams behauptet, dass Microsoft bereits an einem Dual-Screen Surface Gerät arbeitet. Das so genannte Andromeda-Projekt sei in vollem Gange und der Start könnte gegen Ende 2019 erfolgen. Anscheinend wird es ein kompaktes Gerät sein, das von der Grösse eines Smartphones zur Grösse eines Tabletts übergeht. Das Dual-Screen-Gerät scheint dem von Samsungs kommendem klappbarem Handy ähnlich zu sein.

Das Buch spricht auch über ein paar neue Xbox One-Geräte, neue Surface-Laptops, die AMD-Chips anstelle von Intel verwenden können, ein neu konzipiertes Surface Studio und etwas, das sehr ähnlich wie Apples iPad Pro 12.9 klingt: ein Surface Pro Tablet mit USB Typ-C, sehr dünnen Bezels und abgerundete Ecken.
(swe)


Weitere Artikel zum Thema

Microsoft will Android-Apps auf Windwos-Desktops bringen

4. Oktober 2018 - Was bei Apple schon lange geht, versucht Microsoft jetzt auch: Windows-10-Rechner sollen bald via App-Mirroring die Oberfläche von verbundenen Android-Geräten abbilden und so die Smartphone-Anwendungen am Desktop-PC nutzbar machen.

Plant Microsoft ein Android Smartphone?

17. Juli 2018 - Microsoft könnte einen überraschenden Plan für ein neues Smartphone im Köcher haben – schenkt man einem Mitarbeiter Glauben.

Andromeda und Surface Phone erneut für tot erklärt

9. Juli 2018 - Trotz zahlreicher Berichte, dass Microsoft noch in diesem Jahr ein neues Surface-Gerät auf den Markt bringen will, ist das Projekt neuen Informationen zufolge verschoben und sogar abgebrochen worden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER