Firefox Reality neu auch in Deutsch verfügbar

Firefox Reality neu auch in Deutsch verfügbar

(Quelle: Mozilla)
30. November 2018 - Mit dem Release 1.1 von Firefox Reality unterstützt der VR-Browser nun auch die deutsche Sprache und bietet unter anderem Support für 360-Grad-Videos.
Das Mozilla-Team hat die neue Version 1.1 des für Virtual-Reality-Anwendungen konzipierten Browsers Firefox Reality vorgestellt. Der neue Release bietet erweiterte Sprachunterstützung und ist erstmals auch in Deutsch verfügbar, wobei auch die sprachgestützte Suche unterstützt wird. Daneben hat der Browser einige Neuerungen erfahren und bietet mit der Unterstützung von immersiven 360-Grad-Videos einen verbesserten Kinomodus. Weiter ermöglicht Firefox Reality nun auch das Setzen von Lesezeiten und bietet automatische Vorschläge bei der Suche. Wie die Macher ausserdem festhalten, hat der Browser diverse Verbesserungen in Sachen Performance und Usability erfahren. Eine ausführliche Beschreibung aller Neuerungen hat Mozilla auf Github veröffentlicht.

Daneben nennt Mozilla eine ganze Reihe von neuen Features, die aktuell in der Mache sind. So werden kommende Versionen Funktionen beinhalten, um Inhalte wie Lesezeichen mit anderen Browsern zu teilen und zu synchronisieren. Getestet werden zudem auch die Nutzung von mehreren geöffneten Browserfenstern oder Tab-Unterstützung.

Firefox Reality 1.1 steht per sofort in den App-Stores von Viveport, Oculus sowie Daydream zum Download zur Verfügung. (rd)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER