Austauschprogramm für iPhone X Displays
Quelle: Apple

Austauschprogramm für iPhone X Displays

Mit einer gross angelegten Display-Austauschaktion nimmt sich Apple dem Fehlverhalten im Display des iPhone X an.
12. November 2018

     

Bei manchen Benutzern reagiert der Screen des iPhone X nicht wie gewollt, weshalb Apple im Rahmen einer gross angelegten Austauschaktion die betroffenen Screens ergänzt. Zwei Probleme gibt Apple auf der Supportseite an, die zu einem Austausch des Panels berechtigen: "Das Display, oder ein Teil des Displays, reagiert nicht oder nicht zuverlässig auf Berührung", sowie "Das Display reagiert, obwohl es nicht berührt wurde."


Betroffene Kunden können sich bei Apple oder einem autorisierten Serviceanbieter melden, um das Display austauschen zu lassen. Allfällige andere Reparaturen, wie etwa der Austausch eines gerissenen Bildschirms, müssen zwingend vor dem Austausch erledigt werden, damit das Gerät für den Service zugelassen wird, wie Apple weiter schreibt. Die Kosten dafür müssen vom Kunden getragen werden. Die Aktion gilt ausschliesslich für das iPhone X innerhalb einer Drei-Jahres-Frist seit dem Neukauf. Informationen zum Service-Prozess gibt es auf der Support-Website von Apple. (win)


Weitere Artikel zum Thema

Mobilezone weitet Reparaturangebot auf iPhones aus

5. November 2018 - Mit originalen Apple-Teilen und zertifizierten Mechanikern kann Mobilezone nun auch iPhone-Reparaturen vor Ort anbieten.

Apple lanciert Reparaturdienst für Altgeräte

2. November 2018 - Apple hat ein Programm ins Leben gerufen, über das sich auch ältere iPhone- oder MacBook-Modelle reparieren lassen. Die Liste der unterstützten Modelle soll laufend erweitert werden.

iPhone-Drosselung: Millionenstrafe für Apple

25. Oktober 2018 - Vor knapp einem Jahr hatte Apple mit einem iOS-Update für iPhones für eine gedrosselte Leistung bei iPhones mit alten Batterien gesorgt. So sollen Kunden verfrüht zum Kauf neuer Geräte bewegt worden sein. Dafür soll Apple jetzt eine Kartellstrafe zahlen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER