Apple soll an iPad Mini 5 arbeiten

Apple soll an iPad Mini 5 arbeiten

Apple soll an iPad Mini 5 arbeiten

(Quelle: Apple)
24. Oktober 2018 - Ein renommierter Supply-Chain-Analyst sagt voraus, dass Apple die iPad Mini-Serie in Kürze aktualisieren wird, wobei eine fünfte Generation des beliebten Tabletts möglicherweise 2019 auf den Markt kommen soll.
Der Supply Chain Analyst Ming-Chi Kuo von TF International Securities hat gegenüber "9to5Mac" einige aktuelle Prognosen gewagt. Der Analyst prognostiziert unter anderem, dass Apple tatsächlich an einem neuen iPad mini arbeitet.

Laut "9to5Mac" erwartet der Analyst, dass der in Cupertino ansässige Technologieriese den Prozessor aufwertet und ein neues Display für das Gerät einführt. Das iPad Mini 4 kam 2015 auf den Markt und wurde mit einem A8-Chip und einem 7,9-Zoll 2048x1536 IPS-Display betrieben. Das iPad Mini 5 soll jedoch noch nicht am 30. Oktober vorgestellt werden: Kuo geht davon aus, dass es in der Warteschlange steht, um irgendwann 2019 angekündigt zu werden. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER