Google schliesst 26 Sicherheitslücken in Android
Quelle: Google

Google schliesst 26 Sicherheitslücken in Android

Google beseitigt mit dem Oktober-Update 26 Schwachstellen in Android, wobei acht Lecks als kritisch eingestuft werden.
2. Oktober 2018

     

26 Sicherheitslücken in Android schliesst Google im Rahmen seines Oktober-Patchdays, wie aus dem aktuellen Android Security Bulletin hervorgeht. Acht der Schwachstellen werden als kritisch eingestuft, während 17 Lücken das Risiko-Prädikat hoch tragen. Eine weitere Lücke wird als moderat bezeichnet. Die kritischen Sicherheitslecks können von Angreifern zur Ausführung von Code aus der Ferne und zur Ausweitung der Nutzerrechte missbraucht werden. Am gefährlichsten sei dabei ein Leck, über welches ein Angreifer mit einer präparierten Datei aus der Ferne beliebigen Programmcode im Kontext eines privilegierten Prozesses ausführen könnte. Bislang sei Google zufolge keine der Schwachstellen in der Praxis ausgenutzt worden. (abr)


Weitere Artikel zum Thema

Android: Google kriegt raschere Updates nicht hin

7. September 2018 - Die neuesten Zahlen zur Verteilung von Android zeigen: Google schafft es nicht, zusammen mit den Herstellern die neuen Releases rascher auszurollen.

Android: Google schliesst etliche Schwachstellen

6. März 2018 - Google hat im Rahmen seines monatlichen Patch Days einmal mehr etliche Schwachstellen im mobilen Betriebssystem Android geschlossen. Darunter befinden sich auch einige schwerwiegende Lücken, die Angreifern Zugriff auf mehrere Komponenten des OS erlauben.

Google patcht 57 Sicherheitslücken bei Android

8. Februar 2018 - Google hat am Android Patchday 28 Updates für Software- und Treiberlecks für Geräte ab Android 5.1.1 vorgestellt. Für Nexus- und Pixelgeräte sind 29 Updates verfügbar. Und bei Pixel-Geräten tut sich etwas im Audio- und Optikbereich.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER