Mehr Speicher für Dropbox Professional und Business Standard
Quelle: Dropbox

Mehr Speicher für Dropbox Professional und Business Standard

Dropbox erhöht die Speicherkapazität bei seinen Abos Professional und Business Standard um je ein Terabyte.
1. August 2018

     

Cloud-Anbieter Dropbox erhöht den Speicherplatz für sein Professional- und sein Business-Standard-Angebot – und dies um je ein Terabyte. Laut Mitteilung bedeutet dies, dass den Nutzern mit einem Professional-Konto neu 2 TB Kapazität zur Verfügung stehen, während Business-Standard-Kunden neu über 3 TB Speicherplatz verfügen. Dabei passiert die Erhöhung der Kapazität ohne Zusatzkosten. Begründet wird die zusätzliche Kapazität damit, dass zusammen mit Kollegen und Kunden an grossen Dateien wie Videos in Ultra-HD oder interaktiven Präsentationen zu arbeiten, jede Menge Speicherplatz brauche.


Ab sofort beinhalten alle neuen Dropbox-Professional- und -Business-Standard-Abos das grössere Speichervolumen. Für bestehende Konten wird der Speicherplatz im Laufe der kommenden Wochen erhöht. (abr)



Weitere Artikel zum Thema

Dropbox stellt neues Präsentationstool Showcase vor

18. April 2018 - Dropbox hat ein neues Präsentationstool, Dropbox Showcase, in sein Portfolio aufgenommen. Showcase ist für alle Dropbox-Business-Advanced- und Enterprise-Teams verfügbar.

Dropbox erweitert Smart-Sync-Nutzung

6. April 2018 - Per sofort stellt Dropbox die Smart-Sync-Funktionen allen Business-Anwendern zur Verfügung. Administratoren erhalten zudem erweiterte Möglichkeiten bei der Synchronisations-Steuerung.

Dropbox erweitert Salesforce-Kooperation

11. März 2018 - Cloud-Storage-Spezialist Dropbox hat eine erweiterte Zusammenarbeit mit Online-CRM-Anbieter Salesforce vereinbart. Das Abkommen sieht die Integration der Drobox-Ordner in den verschiedenen Salesforce-Lösungen vor.

Kommentare
super, ändert aber nichts an der tatsache das dropbox auch spioniert und somit DSGVO untauglich ist.
Samstag, 4. August 2018, unternehmens.IT



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER