MWC: Lenovo zeigt neue Yoga-Convertibles

MWC: Lenovo zeigt neue Yoga-Convertibles

(Quelle: Lenovo)
27. Februar 2018 - Lenovo hat den Mobile World Congress unter anderem dazu genutzt, die Convertibles Yoga 530 und Yoga 730 vorzustellen. Sie kommen mit Cortana und Alexa an Bord.
Lenovo hat am MWC in Barcelona unter anderem die beiden 2-in-1-Geräte Yoga 730 und Yoga 530 präsentiert. Das Yoga 730 gibt es in Varianten mit 13- oder 15-Zoll-Display, wobei das kleinere Geräte gerade einmal 1,2 Kilo wiegt und 13,9 Millimeter dick ist. Bestückt sind die Rechner mit neuesten Intel-Core-CPUs (bis Core i7) sowie wahlweise 4, 8 oder 16 GB RAM und 128, 256 und 512 GB SSD-Speicher und integrierter Intel-Grafik. Ebenfalls an Bord sind zwei USB-C-Anschlüsse und ein Fingerabdruckscanner.

Das Yoga 530 kommt mit einem 14-Zoll-Display und unterscheidet sich bezüglich CPU, RAM und Speicher nicht vom 730er-Modell. Aber: Grafikseitig gibt es beim 1,6 Kilo schweren und 17,6 Millimeter dicken Convertible eine Nvidia Geforce MX130 als Option. Beiden Yoga-Modelle gemeinsam ist ausserdem, dass sowohl Cortana als auch Alexa an Bord sind und Sprachbefehle entgegen nehmen können. Verkauft wird das Yoga 730 ab April zu Preisen ab etwas über 1000 Franken, das Yoga 530 folgt ab Juni für rund 600 Franken. (mw)
Yoga 530 (Quelle: Lenovo)
Yoga 530 (Quelle: Lenovo)
Yoga 530 (Quelle: Lenovo)
Yoga 730 (Quelle: Lenovo)
Yoga 730 (Quelle: Lenovo)
Yoga 730 (Quelle: Lenovo)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER