Gesucht: die besten Schweizer ICT-Ausbilder

Gesucht: die besten Schweizer ICT-Ausbilder

(Quelle: ICT-Berufsbildung Schweiz)
2. Februar 2018 - Unternehmen, die sich um die ICT-Aus- und Weiterbildung in der Schweiz verdient gemacht haben, können sich für die Verleihung der ICT Education & Training Award 2018 bewerben. Anmeldungen werden bis 15. Juni entgegengenommen.
Der nationale Verband ICT-Berufsbildung Schweiz hat den diesjährigen ICT Education & Training Award 2018 lanciert. Unternehmen, die sich für die Auszeichnung bewerben möchten, können sich ab sofort bis zum 15. Juni anmelden. Mit dem Award werden Unternehmen und Institutionen geehrt, die sich überdurchschnittlich für die ICT-Nachwuchsförderung in der Schweiz engagieren, wie es in einer Mitteilung heisst. Konkret werden Projekte und innovative Fördermassnahmen gesucht, die die Ausbildung von ICT-Lernenden oder die Weiterbildung von ICT-Mitarbeitenden betreffen.

Der diesjährigen ICT Education & Training Award wird in vier Kategorien vergeben
• Grossunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitenden
• Kleine und mittelgrosse Unternehmen
• Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen
• Bildungsinstitutionen

ICT-Berufsbildung fordert interessierte Unternehmen auf, sich bis 15. März unverbindlich per Mail bei der Marketing- und Kommunikationsleiterin Andrea Schürpf anzumelden. Die Frist für die Einreichung der Bewerbungen endet per 15. Juni 2018. Die Award-Gewinner werden am 25. Oktober an der ICT Award Night 2018 bekanntgegeben. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER